Generalsekretär

Markus Bürger ist promovierter Ökonom und Nachhaltigkeitsexperte. Seit 2018 leitet er als geschäftsführender Generalsekretär den Österreichischen Rat für Nachhaltige Entwicklung. In dieser Rolle begleitet er Unternehmen, Organisationen sowie öffentliche Einrichtungen im Bereich nachhaltiger wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Entwicklung.

 

Dr. Bürger arbeitete seit mehr als 20 Jahren für und bei namhaften NPO-Verbänden, Konzernen, KMUs, Think-Tanks und Beratungsunternehmen und ist Autor zahlreicher Publikationen sowie Vortragender und Keynote- Speaker bei internationalen Kongressen, Symposien und Experten-Talks. Er ist Mitglied in zahlreichen Stakeholder-Councils, Expertenkomitees und Beiräten etwa zu den Themen des Lieferkettengesetzes, des Klima- und Umweltschutzes sowie der digitalen, sozialen Innovation.

 

Insbesondere engagiert sich Dr. Bürger verstärkt für die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) in Entwicklungs- und Schwellenländern. Zudem ist er Initiator internationaler Komitees im Bereich der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung wie z.B. die Allianz für Entwicklung und Klima in Österreich.

 

"Die Umsetzung der UN-Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung - Sustainable Development Goals SDG - sowie das Pariser Klimaabkommen sind mir ein besonderes Anliegen sowohl in Österreich als auch global; ich setze auf das  <BIG PICTURE> sowie auf starke und effektive Partnerschaften von öffentlichen und privaten Einrichtungen zur Bündelung der Kräfte in allen gesellschaftlichen Bereichen mit maximaler Wirkung. Der Privatsektor, speziell Unternehmen aber auch Verbände, sind dabei die Frontrunner und wesentliche Treiber". (Markus Bürger)


KONTAKT

MO-FR  09:00 - 18:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: +43 1 36 73 271

office@nachhaltigkeits-rat.at 

 

ÖSTERREICHISCHER RAT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Sitzungsort: Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11

1010 Wien - AUSTRIA

 

Folgen Sie uns auf:

Koordinierungsstelle der

Allianz für Entwicklung und Klima in Österreich