aktuell suchen wir ...

Generalsekretär-Stellvertreter (m/w/d)

Veröffentlicht am 7. Jänner 2020 (Wien)

 

Der ÖSTERREICHISCHE RAT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG ist ein Multi-Stakeholder-Gremium bestehend aus Expert/innen und Repräsentant/innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

 

Wir suchen für den Zeitraum von 24 Monaten, mit der Möglichkeit der Verlängerung, einen Generalsekretär-Stellvertreter (m/w/d) für den ÖSTERREICHISCHEN RAT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG. 

 

Einsatzort: Wien

Einsatzzeitraum: ab sofort bzw. 1. Feb. oder 1. März 2020

Art der Anstellung: Ehrenamtlich mit Aufwandsentschädigung

Bewerbungsfrist: 31.1.2020

 

Tätigkeitsbereich

Als unabhängiges Beraterkonsortium beschäftigt sich der Rat mit zeitaktuellen Themen wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Entwicklung im Rahmen aktueller Nachhaltigkeitsdiskurse.

  • Aufzeigen der Herausforderungen, Handlungsfelder, Optionen, Perspektiven und Potenziale zur Erreichung der Globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs)
  • Initiierung, Koordination, Durchführung von nationalen „made in austria“ und internationalen Projekten zum Thema Transformation, CSR, gesellschaftliche Entwicklung, Klimaschutz, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit, SDG, Umfragen und Studien sowie Kampagnen mit Partnern und Experten/innen
  • Förderung der Nachhaltigkeit als öffentliches, gesamtgesellschaftliches Anliegen
  • Sprachrohr für Nachhaltigkeit, Informations-/ Kommunikationsschnittstelle
  • Austausch mit zentralen Akteuren über Stand sowie Umsetzungsoptionen der nachhaltigen Entwicklung
  • Multiplikator und Treiber für nationale und internationale Nachhaltigkeits- und SDG initiativen und Strategien
  • Unterstützung der Nachhaltigkeitspolitik im nationalen, europäischen und globalen Kontext

Ihre Aufgaben

  • Mitglied im Vorstand des Vereins
  • vertritt den Generalsekretär
  • bereitet die Sitzungen des Rates mit dem Generalsekretär vor und nimmt an der Meinungsbildung im Rat teil
  • hat die Aufgaben und Arbeiten sowie Beschlüsse fachlich zu koordinieren
  • stellt die für die Arbeit des Rates erforderlichen Informationsgrundlagen zusammen, arbeitet den Stand des Wissens zu Einzelfragen auf und setzt die Initiativen des Rates zur Förderung des gesellschaftlichen Dialogs zur nachhaltigen Entwicklung auf nationaler und internationaler Ebene um
  • Projektmanagement
  • hält Kontakt zur Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und gesellschaftlichen Gruppen; unterrichtet den Rat über dortige Vorhaben
  • vertritt den Rat gemeinsam mit dem Generalsekretär nach außen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/UNI) und mehrjährige Berufserfahrung in einem für die Arbeit des Rates relevanten Themenfeld
  • Vertiefte Kenntnisse in den für die Arbeit des Rates relevanten Themenfeldern
  • fundiertes Verständnis nachhaltigkeitspolitischer Prozesse auf europäischer und internationaler Ebene
  • Sehr gute Kenntnisse der Akteurslandschaft und deren Initiativen
  • Führungserfahrung, Erfahrung im Management interdisziplinärer Projekte
  • Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, hohe Analyse-, Strategie- und Reflexionsfähigkeit, Erfahrung und nachgewiesene Fähigkeit zur Erstellung und Abstimmung komplexer (politisch-)/fachlicher Dokumente und Konzepte
  • Vertraulichkeit und ausgeprägte Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme sowie Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreudigkeit und Fähigkeit zum vernetzten Denken
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen
  • sicheres Auftreten
  • englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits

  • Zugang zum internationalen Nachhaltigkeits-Netzwerk
  • Wertvolle Erfahrungen zur persönlichen und beruflichen Weiterqualifizierung
  • Internationale Teilnahme an Konferenzen
  • Internationales  Renommée im Bereich Nachhaltige Entwicklung und im Bereich der persönlichen Fachkompetenzen
  • Publikationsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit internationalen Top-Expert/innen
  • Teilnahme bei Ausschreibung bei Drittelmittelfinanzierten Projekten
  • Aufwandsentschädigung

 

Kontakt & Bewerbung

Dr. Markus Bürger

+43 1 505 262 5100

bewerbung@nachhaltigkeits-rat.at

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Herausforderung und Ihre Bewerbung - bitte ausschließlich per E-Mail - mit den üblichen Unterlagen! Ihre Bewerbung und Unterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

KONTAKT

MO-FR  09:00 - 18:00

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: +43 1 505 262 5100

office@nachhaltigkeits-rat.at 

 

ÖSTERREICHISCHER RAT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Sitzungsort: Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11

1010 Wien - AUSTRIA

 

Folgen Sie uns auf: